Make or buy – Erklärvideo selbst herstellen oder produzieren lassen?

Für die Kommunikation mit Kunden und Mitarbeitern sind Erklärvideos beliebte Formate, auf die inzwischen kaum ein Unternehmen verzichten möchte. Natürlich ist die professionelle Erstellung eines Erklärvideos mit finanziellen Aufwendungen verbunden.

In dem Versuch Kosten zu sparen, kann ein Erklärvideo auch selbst hergestellt werden. Aber lohnt sich das überhaupt? Im Folgenden vergleichen wir die Produktion und Effizienz eines professionellen und eines selbst erstellten Erklärvideos.

Das Skript

Selbst erstellen: Niemand kennt Ihr Produkt besser als Sie selbst. Keine schlechte Voraussetzung für die Erstellung eines Skripts?! Allerdings leidet die Qualität und Wirksamkeit vieler selbst erstellter Erklärvideos an der fehlenden professionellen Strukturierung. Ein Produkt, einen Service oder einen Prozess kreativ auf den Punkt zu bringen, ist nämlich nicht so leicht wie es aussieht.

Professionelle Erstellung: Eine professionelle Agentur weiß genau wie ein kreatives, bündiges und gut strukturiertes Skript erstellt wird. Die Zusammenarbeit zwischen Ihnen als Experten für das Unternehmen und einer professionellen Agentur ist die optimale Voraussetzung für ein gelungenes Skript.

Das Storyboard

Selbst erstellen: Sind Sie kreativ? Falls ja, lassen Sie Ihre Ideen sprudeln. So kann eine optimale Verbildlichung Ihrer Geschichte gelingen. Andernfalls könnten Sie erfolgloses Brainstorming eine Menge Zeit und Anstrengung kosten, ohne dabei ein zufriedenstellendes Endergebnis zu erreichen.

Professionelle Erstellung: Eine anschauliche visuelle Umsetzung von kreativen Ideen gehört zu den wesentlichen Aufgaben eines professionellen Design-Teams. Denn der richtige Stil und das Layout sind wichtig für den Erfolg eines Erklärvideos.

Die Grafik

Selbst erstellen: Bevor Ihr Erklärvideo animiert wird, muss klar sein wie z. B. die Schriftart, Farbe und das Logo in Ihrem Video aussehen sollen. Sollten Sie nicht von Beruf aus Grafiker sein und über Profi-Programme verfügen, sind Sie in der Auswahl hier eingeschränkt.

Professionelle Erstellung: Einem professionellen Designer sind in der Erstellung von Grafiken keine Grenzen gesetzt. Zudem kennt er den Markt und weiß genau, was beim Publikum am wirksamsten ankommt.

Die Animation

Selbst erstellen: Ein ebenfalls sehr komplizierter Part bei der Erstellung eines Erklärvideos ist die Animation. Diese kann Stunden dauern und schlaflose Nächte bereiten. Inzwischen gibt es zwar Tools wie Powtoon, die nach einer gewissen Einarbeitungszeit eine Handhabung von Animationen für Laien möglich machen. Aber der zeitliche Aufwand ist nicht zu unterschätzen.

Professionelle Erstellung: Ein Profi kann Ihrem Video das nötige Leben einhauchen, das es braucht, um Zuschauer zu faszinieren und zu begeistern. Das richtige Tempo und der Rhythmus Ihres Videos, die perfekten Übergänge zwischen Szenen oder Spezialeffekte machen Ihr Video einzigartig.

Sprechertext und Sound Design

Selbst erstellen: Der letzte Schritt, um Ihr Video fertigzustellen, ist die Auswahl des richtigen Hintergrundsounds und der ebenso wichtigen Soundeffekte. Die Suche nach lizenzfreier, passender Hintergrundmusik ist in erster Linie aufwändig. Und auch einen geeigneten Sprecher zu finden, ist nicht einfach und nimmt viel Zeit in Anspruch.

Professionelle Erstellung: Seien wir mal ehrlich: ob ein Laie oder ein professioneller Sprecher am Werk war, hört man einfach. Eine professionelle Agentur weiß durch ihre Erfahrung, welcher Sound der Richtige für Ihr Video ist, verfügt über Kontakte zu professionellen Sprechern und die nötige Technik.

Fazit

Selbst erstellte Erklärvideos:
Ein selbst erstelltes Video, das gut gelungen ist, ist allemal besser als überhaupt kein Video zu haben. Für Kleinunternehmen oder Startups, die nicht über die notwendigen finanziellen Mittel verfügen, um ein professionelles Video produzieren zu lassen, ist die eigene mögliche Erstellung eine Alternative. Diese kann zumindest vorübergehend verwendet werden und die Internetpräsenz aufpeppen. In keinen Fall sollte aber ein nur mittelmäßig gelungenes Video verwendet werden, da dieses der Reputation des Unternehmens eher schadet als hilft.

Professionelles Erklärvideo:
Natürlich ist ein professionell erstelltes Video mit höheren Budgets verbunden, dafür haben Sie die Sicherheit, dass sie ein qualitativ hochwertiges Ergebnis erhalten. Ein Experten-Team ist mit Leidenschaft und einem professionellen Blick von außen auf Ihr Projekt am Werk. Die Agentur verfügt über die nötige Erfahrung, Fachkenntnisse und professionelle Programme um Ihnen ein optimales Ergebnis zu liefern.

Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme!

Einfach anrufen +49 30 34 64 64 60 oder Kontaktformular ausfüllen und absenden.